Montage
Transport
Logistik
Krantechnik
Indoor-Spezialkran
Bereits einige Jahre vor der Firmengründung beschäftigte sich Walter Biedenbach intensiv mit der Frage, wie Maschinen und Anlagen optimal auf engstem Raum montiert und umgesetzt werden können. Zwar waren viele Kräne und Hebemittel auf dem Markt, die auf engem Raum arbeiten können, doch alle bekannten Systeme benötigen entweder einen Arbeitsraum nach hinten, eine große Freifläche zum Rangieren oder aber lange Auf- und Abbauzeiten.

Dieses Problem löste
Walter Biedenbach mit seinem WEMB-Krankonzept ( Indoor Kran), in das er seine langjährige Erfahrung als Kranbediener eingebracht hat. In Zusammenarbeit mit den Firmen WOLF, EFFER und MAFI wurde schließlich das Krankonzept realisiert. Heute nutzen renommierte Firmen mit großem Erfolg das Kranmobil für die vielfältigsten Aufgaben.

Vorteile der WEMB-Krantechnik/Indoor Kran
Wer kennt die Schwierigkeiten nicht ? In einer Halle mit engen Wegen oder Räumen soll eine schwere Maschine oder Anlage montiert bzw. demontiert werden. Ein herkömmlicher Kran kann ohne entsprechenden Arbeitsfreiraum nicht eingesetzt werden. Dies heißt, dass hinderliche Maschinen und Betriebseinrichtungen mit entsprechend hohem Zeit- und Kostenaufwand demontiert werden müssen. Teure Anlagen stehen still, obwohl für Umbau und Montage immer geringere Vorgabezeiten angesetzt werden. Die Produktivität ist entscheidend geschmälert, ein Alptraum für jedes Unternehmen.

Die Lösung ist unser patentierter Kompaktkran/Indoor Kran der Firmen Wolf, Effer, Mafi und Biedenbach.
Der WEMB überzeugt durch:
• Kompaktheit – Wendigkeit – Kraft
• Beweglichkeit des Auslegers
• Geringe Abstütz- und Standfläche
• Einsatz ohne Schwenkraum hinten
• Enorme Flexibilität


Einsatzbilder sehen Sie HIER